CLARITY / REINHEIT

Von der Reinheit des Diamanten hängt entscheidend die Brillanz des Steines ab - und damit die Wertigkeit des Diamanten. Wirklich lupenreine Steine sind extrem selten und deshalb auch sehr wertvoll.

ABKÜRZUNG BEZEICHNUNG BESCHREIBUNG
FL FLAWLESS Lupenrein [10-fache Vergrößerung: keine Einschlüsse erkennbar]
IF INTERNALLY FLAWLESS Lupenrein [mögliche Oberflächenspuren der Verarbeitung]
VVS1 / VVSI VERY, VERY SMALL INCLUSIONS Einschlüsse sehr, sehr schwer erkennbar [10-fache Vergrößerung]
VVS2 VERY, VERY SMALL INCLUSIONS Einschlüsse nur sehr schwer erkennbar [10-fache Vergrößerung]
VS1 / VSI VERY SMALL INCLUSIONS Einschlüsse nur schwer erkennbar [10-fache Vergrößerung]
VS2 VERY SMALL INCLUSIONS Einschlüsse erkennbar [10-fache Vergrößerung]
SI1 SMALL INCLUSIONS Einschlüsse leicht erkennbar [10-fache Vergrößerung]
SI2 SMALL INCLUSIONS Einschlüsse deutlich erkennbar [10-fache Vergrößerung] / nicht leicht erkennbar ohne Vergrößerung
PI1 PIQUÉ 1 Einschlüsse ohne Vergrößerung gerade noch erkennbar, ohne Brillanzbeeinträchtigung
PI2 PIQUÉ 2 Einschlüsse ohne Vergrößerung erkennbar, schwache Brillanzbeeinträchtigung
PI3 PIQUÉ 3 Einschlüsse ohne Vergrößerung leicht erkennbar, deutliche Brillanzbeeinträchtigung

COLOR / FARBE

Einer der wichtigsten Bewertungskriterien ist die Farbe des Steins. Im Idealfall ist der Stein farblos. Je nach Fundort kann die Farbe variieren. Diamanten kommen, je nach Unreinheit, in den verschiedensten Farben vor. Die Farbgebungen reichen von blau/weiss über gelblich, bräunlich bis zu intensivem Braun. [Auch rötlich, pink, violett, oliv, hellgelb, blau-schwarz, saphir usw. sind möglich] .

ABKÜRZUNG INTERNATIONALER BEGRIFF BEZEICHNUNG FARBE GIA-BEZEICHNUNG [*]
R+ River plus Hochfeines Weiß+ blauweiß D
R River Hochfeines Weiß blauweiß E
TW+ Top Wesselton plus Feines Weiß+ weiß F
TW Top Wesselton Feines Weiß weiß G
W Wesselton Weiß weiß H
TC+ Top Crystal plus Leicht getöntes Weiß+ sehr, sehr leicht gelblich I
TC Top Crystal Leicht getöntes Weiß sehr, sehr leicht gelblich J
CR+ Crystal plus Getöntes Weiß+ sehr leicht gelblich K
CR Crystal Getöntes Weiß sehr leicht gelblich L
TCA+ Top Cape plus Getönt 1+ leicht gelblich M
TCA Top Cape Getönt 1 leicht gelblich N
CA+ Cape plus Getönt 2+ gelblich O
CA Cape Getönt 2 gelblich P
LY Light yellow Getönt 3 schwach gelb Q R
Y Yellow Getönt 4 gelb S T U V W X Y Z
[*] GIA = Gemmological Institute of America in USA-New York

CUT / SCHLIFF [RAL 560 A5E]

Der Schliff ist entscheident und verantwortlich für das sogenannte "Feuer" - die Brillanz des Steines.
BEURTEILUNG BRILLANZ ÄUSSERE MERKMALE PROPORTIONEN
VERY GOOD [Sehr gut] Hervorragende Brillanz Geringfügige äußere Merkmale Sehr gute Proportionen
GOOD [Gut] Gute Brillanz Einige äußere Merkmale geringfügig abweichende Proportionen
MEDIUM [Mittel] Geminderte Brillanz Mehrere größere äußere Merkmale erheblich abweichende Proportionen
POOR [Gering] Erheblich geminderte Brillanz Große / zahlreiche äußere Merkmale sehr deutlich abweichende Proportionen

PROPORTIONEN

  MITTEL GUT SEHR GUT GUT MITTEL
Tafelgrösse < 53 % 53 - 55 % 56 - 66 % 67 - 70 % > 70 %
Oberteilhöhe [Krone] < 9 % 9 - 10 % 11 - 15 % 16 - 17 % > 17 %
Unterteilhöhe [Pavillon] < 40 % 40 - 41 % 42 - 45 % 46 - 47 % > 47 %
Oberteilwinkel < 27° 27 - 30° 31 - 37° 38 - 40° > 40°
Unterteilwinkel < 38° 38 - 39° 40 - 42° 43 - 44° > 44°
Rundistenstärke messerscharf sehr fein fein - mittel stark sehr stark
Kalette gross klein - mittel punktartig klein - mittel gross
Nach Angaben des World Diamond Council

Quelle: WIKIPEDIA